Preview *Der Trotz der Distel* Gletscherforke mit Disteln

Egal wie zart mein Kelch dir scheint,
wie verletzt, verletzlich meine Erscheinung,
trotz allem perlt von meinen Blüten der Tau
deiner eindringlich- logischen Meinung.

Auch wenn du meinst, dass seinen Weg es sich bahnt
vorbei an allen Hindernissen,
kann ich dir nur sagen, was ich immer fühle:
Ich kann nur glauben – nie wissen.

Ich hör deine Weisheit, fühl mich hinein
und lausche dem Strom deiner Stimme,
doch was an meinen Stacheln hängen bleibt,
will ich immer noch selbst bestimmen.

***

Weiterlesen

Preview *Schneekugel- Aquarium* Gletscherforke mit Schneekugel

So, meine Spielkinder, wer sich an meine Anfangszeiten erinnert, weiß bestimmt noch, dass so´ne Schneekugel- Geschichte mich die ganze Zeit gereizt hat. Für alle Mädchen, die sich nach Einhörnern sehnen: eine Haarforke mit Bullauge, in dem ordentlich Glitzer & Tigerauge- Splitter schwimmen. Ich mag, wenn die Dinge sich bewegen. Hier bewegt sich ganz viel, du musst nur ein bisschen schütteln  ^^

Auch das Holz ist bemerkenswert. Ich habe zum ersten Mal Ulme verarbeitet, gespendet von netten Holzfällern, 2 Jahre durchgetrocknet, umgestapelt, gestutzt. Und was für ein Holz. Die Maserung Spitzen- fein mit wunderschönen Streifen.

Weiterlesen

Preview *Feenwald* smaragd- grüne Gletscherforke

Komm mit in den Feenwald, wo sich die Elemente vermischen. Wo die Luft smaragden schimmert & Luftblasen die Stille blubbernd teilen. Hörst du das Rauschen der Zauberbäume? Und die riesige Blüte streckt ihre Fühler aus, als sei sie ein Lebewesen. Wer weiß? Alles ist möglich im Feenwald…

 

Geheimnisvolle Pflanzen umgeben von irisierenden Bläschen und entstanden ist eine kleine Welt, in der du versinken kannst. In einer smaragd- grünen, hochglänzenden Kuppel, die auf aufregendem Kirsch-Holz wohnt. Diese Gletscherforke verspricht Abenteuer.

Die Form schmiegt sich an deinen Kopf – durch die Kopfform- Rundung für optimale Bequemlichkeit. Der kleine  Nöpsie am Mittel- Zinken gibt sicheren Halt.

Weiterlesen

Preview *Atem* Gletscherforke auf Kupfer, wasserfest

*Atem* Gletscherforke auf Kupfer, wasserfest

Können Einhörner unter Wasser atmen? Natürlich können sie das! Und nun stell dir das Zauberwesen vor, wie es sich auf einem Bett aus weichen Algen bequem macht. Das Wasser ist nicht sehr tief, die Sonne erreicht es dort noch. So ist es angenehm warm, perfekt zum Träumen. Wie jeder weiß, atmen Einhörner Regenbögen aus. Und diese sammeln sich dann in kleinen Luftblasen unter der Wasseroberfläche. Herrlich anzusehen im Sonnenlicht.

Weil es da so schön ist, findet man Einhörner auch so selten. Unter Wasser sucht halt kaum jemand… sollte man aber … immer da gucken, wo sich Regenbogen Bläschen sammeln!

Weiterlesen

Preview *Tiefen entspannt* Gletscherforke

Preview *Tiefen entspannt* Gletscherforke

Stell dir mal vor, du könntest unter Wasser atmen. Wo wärest du dann am liebsten? Welchen Teil der Meere würdest du erkunden? Mir war nach Muscheln & Seesternen, nach Wasserpflanzen & grün-blauer Tiefe. Also habe ich mich einfach sinken lassen, eine Mundvoll Blubberblässchen ausstoßend, bis ich auf einem kleine Riff landete.

Weiterlesen

Preview *Hoffnung* geschnitzte, grüne Haarforke mit Mondstein

Preview *Hoffnung* geschnitzte, grüne Haarforke

Die Sehnsucht nach dem Frühling hat mich erneut Blätter schnitzen lassen… Ich schwelge in Gedanken an sattes Grün.  Angefangen mit schattigem Waldgrün über prachtvolles Wiesengrün bis hin zu zartem Maigrün sich gerade entfaltender Knospen. An erwachende Flora. An Weidenkätzchen. An Tageslicht. An Sonnenstrahlen, die sich auf einem neu geborenen Weidenblatt spiegeln. An Morgentau, der sich in den Rändern der Blätter sammelt wie Tränen…

Weiterlesen