Preview *Letzte Ruhe* Gletscherforke mit Knochen

Wie so  häufig war hier die  Entscheidung:  Müll oder  Jadedrache. Ich habe eher  ungewollt den Fundus eines alten Jägers „geerbt“. Trophäen von Rehwild, das vor  einem halben Jahrhundert geschossen wurde. Respektvoll auf Moos  gebettet & geschaffen, um noch einmal  Freude zu geben. Im Entstehungsprozess des Haarschmucks gerade mit Knochen, reflektiere ich viel über Leben & Tod, über den Menschen in der Natur. Im Morbiden etwas Sinnvolles & Schönes  finden…

***

Weiterlesen

Preview *Lass den Drachen rein* Haarstab Drachenkralle

„Psssst!  Hörst  du das  auch??  Da  ist  so  ein Seufzen“ –
„Was?  Ist  doch mitten in der  Nacht!  Da  ist  nichts!“ –
„Hmmm…  wohl! Und auch ein leises  Rascheln“ –
„Nein! … Doch!  Warte,  jetzt  hör ich es auch,  klingt  wie   Rauschen“ –
„Jaa, als  raschelte  etwas in der alten Buche!“ –
„War da nicht ein kristallenes Klirren?“ –
„Und  glühende  Augen im Dunkeln!“ –
„Ein Klopfen am Fenster!“ –
„Wie von einem  gläserner Finger!“ –
„Waaaaa!“ –
„Noooooo!“ –
„…“ –
„…“-
„Hast  du  etwa wieder  vergessen,  den Jadedrachen  reinzulassen?!“

***

Weiterlesen

Preview *Wild & zart* Drachenklaue Gletscherforke

Ich erhebe mich aus dem Kreis der Drachenahnen
und meine Schwingen schimmern blass & blau
Der Wind hebt mich auf meine Bahnen,
mein  Körper, in dessen Kraft ich vertrau
– so zart &  gläsern er auch scheint-
lässt sich tragen durch die Macht der Alten.
Und meine Krallen sind wild  bereit
Grenzen zu wahren & auch zu halten.

***

Weiterlesen

Preview *Zuversicht* Helix Haarforke aus Horn

Ich bin störrisch, ich weiß, was ich will
und ich geh einen Weg, der nicht leicht ist.
Es ist Raum neben mir für die Wärme in dir,
auch wenn du auf Leichtigkeit geeicht bist.

Gib mir deine Hand vor dem Hinderniss,
wir  geben und nehmen uns Kraft,
Lass uns zusammen unsre Energie  potenzier´n,
weil man schwere Wege gemeinsam leichter schafft.

Auch verwundene Strecken mit Steinen & Dickicht,
wenn alles  dunkel und schwarz scheint,
Egal wie kalt es ist, wir geh´n hoffnungsvoll weiter
Bis rosenroter Sonnenaufgang uns vereint.

***

Weiterlesen
1 2 3 21