Jadedrache Haarschmuck – How to Zopfhalter

Share Button

Wie trage ich eigentlich so einen Zopfhalter?

Die Zopfhalter von Jadedrache Haarschmuck funktionieren wie der klassische Zopfhalter, den du vielleicht aus deiner Kindheit kennst. Ein Haargummi ist (austauschbar) hinten befestigt und wird schlicht außen eingehakt.

Ich finde auch diesen Haarschmuck haarschonend, weil der Gummi nur einmal um den Zopf gewunden wird. Bei mir reduziert sich dadurch die Gefahr des Verknotens immens.

Ich tüpftele immer wieder an neuen Haltemechanismen, so dass nicht nur das Design deines Zopfhalters, sondern auch die Rückseite immer anders aussieht.

Da meine Haar glatt, ja geradezu flutschig sind, hält ein solcher kleiner Zopfhalter meine Zopfquaste meist nicht hundertprozentig allein. Ich trage deshalb darunter lieber noch einen anderen kleinen haarschonenden Haargummi.

Meine Quastenhalter funktionieren mit herkömmlichen Silikongummis, die jederzeit ausgewechselt werden können – ich leg dir ein paar dazu, wir wissen ja, wie leicht die reißen…

Und in meine Zopfhalter baue ich meist diese sehr weichen Haargummis ein, die wie aus Strumpfhosen gemacht aussehen. Einfach weil ich die selbst am bequemsten finde. Aber du kannst es auch gegen ein anderes Gummi deiner Wahl auswechseln.

Bitte respektiere, dass in meinem Haarschmuck sehr viel Arbeit steckt. Arbeit und kreative Schöpfungsleistung, die du vielleicht auf den ersten Blick nicht sehen kannst. Alle Designs, Texte & Fotos sind mein geistiges Eigentum. Die Verwendung oder Nachahmung meiner Bilder, Texte und Designs ist ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Share Button

Hej, guckma, das könnte dich auch interessieren :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.