Preview *Sehnsucht nach Licht* Spiral Haarstab aus Zapfen in fast schwarzem Resin

Da direkt vor dir ist die dunkle Wand,
sie wehrt sich federnd gegen deine Hand.
Du willst sie jetzt beiseite drücken
und in kleine Teile brechen & zerpflücken.
Denn du sehnst dich so sehr nach dem Licht
bis dir schier das Herz zerbricht
Du siehst doch genau, da ist nur schwarz im Weg
es wird erst heller wenn man dadurch geht
Nur: Menschen können nicht durch Wände gehen,
solange sie nur auf ihre Hände sehen.
Blick mal vorher tiefer rein ins Dunkel.
Könnt ja sein, dass es bereits darin funkelt
.
***

Weiterlesen

Jadedrache Haarschmuck Tutorial – How to Haarstab & Haarforke

Wie trage ich eigentlich so einen Haarstab oder eine Haarforke?

Am besten in einem Dutt oder Updo, der so gewickelt ist, dass der Haarschmuck die Basis hält. Klingt kompliziert, ist aber lediglich Physik 😛 Das Schöne ist aber, dass ich meine langen Haare so wirklich schonen kann. Denn die Reibung an Klamotten oder Stühlen oder aneinander – mein Splissverursacher Nummer 1 – wird so vermieden. Und es sieht wunderschön aus.

Es gibt eine Vielzahl von einfachen Wickeltechniken und unendlich viele Tutorials auf You Tube – so auch meins. ^^ Diesen Dutt hab ich damals in 2 Minuten erlernt & trage ihn fast täglich. Er funktioniert mit geraden, runden, wie auch mit breiten flachen Haarstäben und natürlich mit Forken. Ich trage ihn mit Haarspangen oder einen Teil der Deckhaare als Halfup. Und natürlich geht er genauso gut für 2 Duttchen.

Mein Video zeigt erst einen Durchlauf in normaler Geschwindigkeit und danach noch einmal Schritt für Schritt – mit praktischen Stops – ganz genau, wie er funktioniert.

Viel Spaß!

Weiterlesen

Preview *Emoji* Zopfhalter aus Zapfen

Wenn du in meine Augen guckst
wirst du sehen, wie ich mich fühle.
Leuchten sie warm, geht es mir gut
und schlecht, wenn du fühlst die Kühle.
Doch schau nicht weg, bleib in Kontakt
und vertrau darauf , was du siehst.
Egal, wie´s mir geht, nur eines zählt,
dass du in meinen Augen liest.

***

Weiterlesen

Preview *Little lies* Regenbogen Haarforke

Jede Schicht steht für sich
und jede Farbe für eine andere Narbe.
Und auch wenn lila die Wut von kaltem Hass abtrennt
& Freude sich derart abgrenzt, dass sie fast verbrennt,
sie rechts erlischt und links erstarkt
und kein roter Faden schafft gemeinsames Mark.
Zusammen in einer Welt und gänzlich verloren
& doch so wunderschön miteinander verschworen.

***

Weiterlesen

Preview *Lohn der Mühe* Haarstab Zapfen

Ich ächze den Berg hinauf, der Gipfel ist in Sicht
als völlig aus dem Nichts ein Sturm ausbricht.
Ich weiß nicht, ob er schwer würde & mich runterwehe,
so dass ein ganzes Stück des Weges ich wieder runter gehe.
So geht es immer weiter, dauernd kommt etwas dazwischen.
Seh mich tagein tagaus rauf und runter mischen.
Der Weg, den ich dabei trample, könnte tiefer fast nicht sein
und seine hohen Trampelkanten hüllen mich tröstend ein.
***

Weiterlesen

Preview *Pfeil im Herz* Regenbogen Herz Haarforke

Dieser Schmerz im Herz, der Pfeil, der es durchbohrt,
das sei Liebe, hat er gesagt.
Wie bunt & lebendig es dich umfängt, sei egal,
denn es wird dir weh tun.
Ich bereite dich nur auf dein Leben vor, denn das Leben
ist niemals fair, erzählt er ungefragt.

Und die Menschen seien auch nicht fair,
es verletze ihn nun, wenn dich das versehrt.

So verletzt er das Kind, nimmt ihm die Farben weg.
Macht Erhabenes klein.
Weil das Kleine ihm zu groß erschien, er es selbst nicht besser wusste, wie du ahnst…
Sie nennen das Erziehung, wenn aus Liebe ein Deal wird
und dein Regenbogen weint.

***

Weiterlesen

Preview *Lebe bunt* Regenbogen Haarstäbe

Meine Philosophie hat keinen Namen,
und alte Regeln befolgt sie nicht.
Und weil ich frei bin & bunt,
kannst du mich nicht töten,
weder mit Worten, noch mit Waffen.

Und die Wunden, die du mir schlägst,
erblühen zu  rot &  blau & grün.
Von der Sonne erhellt, vom Regen beweint,
erstrahlen meine Farben
,
um Erfühlen & Erleben zu erschaffen.
***

Weiterlesen

Preview *Mehr Platz für Träume* Ulme extra breiter Haarstab

Typische  Situation. Da  liegt  ein Riesenknubbel rum und möchte mit. Er sieht  total  verknorkelt  aus, aber ich habe keine Ahnung, was das für Holz  sein könnte.  Ich  sehe nur, dass es eine Maserbeule  ist,  juchhu!  Nach Jahren des Trocknens  endlich  Zeit  für die Säge.  Es  offenbart  sich ein  stark  gemasertes  Holz  mit  lustigen Swirls  & hinein  fließenden  dunklen  Kernholzstreifen. Eher kühle Farben.

Ich habe  Rüster  gefunden,  mittlerweile  selten in Deutschland, weil wir ein Schädlings-bedingtes  Ulmensterben haben  🙁  Das  Holzgebilde  ist  so  verwachsen,  dass ich kaum eine Chance  habe,  irgendeine Haarschmuck –  taugliche  Stelle  zu finden.  Ich  will  aber!  😀 Am Ende  habe  ich  alles  auf  Haarstabgröße  geschrumpft –  ein  kleines Wunderwerk der Natur. Hochglanz  inklusive. Hachmach!

Weiterlesen