Preview * Ich seh dich* Haarspange mit Drachenauge

„Versteck dich!“  tease ich dich ein wenig
und du rennst weit weg, doch ich seh dich.
Denn ich suche dich mit Drachenaugen.
Die sehen mehr, weil sie mehr glauben,
die sehen mehr als 3  Dimensionen,
weil sie in multipleren Welten wohnen
und deshalb haben sie dein Versteck,
schon lange bevor du´s erreichst, entdeckt.
***

 

Weiterlesen

Preview * Knallbonbon* Regenbogen Haarspange

Ich kaue rum auf meinem Stift,
der niemals einen Lacher trifft.
Zerquetsche missmutig zwei Reime
und brech mir dabei fast die Beine.
Und will im Erdboden versinken,
da trifft es mich zum Glück von hinten:

Es kommt nicht drauf an, ob einer lacht,
wenn´s dich nur selber fröhlich macht.
Kommt nur drauf an
, dass dir´s genügt,
denn dann is halt schon eine vergnügt.
***

Weiterlesen

Preview *Die Brücke* Haarstab aus Holz

Der reißende Strom trennt gestern & heute
kaum reicht der Blick zum Ufer zurück
und als vorm Jahrtausend der Lebensbaum fiel
hat er den Fluss zwischen den Gestaden überbrückt.
Auch wenn er dem Baum nicht mehr ähnlich sieht,
denn er wurde  gepeitscht & geglättet von Wellen,
von Regen und Wind gequält & verwittert,
stabil ist die Brücke zwischen beiden Welten.
***

Weiterlesen

Preview *Die Krone des Waldkönig* Natur Haarforke aus Wurzelholz

Und neben dir im feuchten Moos, wo du dich niederlässt
da wölbt sich eine Wurzel und lädt dich freundlich ein
„Hör mich an, Ich bin dein Ursprung, dein Nest.
Spür einmal tief in den satten Waldboden hinein“
Du ertastet verwitterte Spuren Hunderter von Jahren
verwurzelter  Erfahrung, die führt dich zurück in die Zeit
als einst noch keine Menschen, nur weise Bäume waren.
Da fühlst du ein altes Lächeln, das für immer bleibt.
***

Weiterlesen

Preview *Unendlichkeit* Haarforke Feuerfarben

Du bewegst dich im Nebel, als sähest du dort klarer
und jagst nach der Unendlichkeit.
Fühlst dich als letzter Poet und Bewahrer
der greifbaren Unvergänglichkeit.

Der Fluch dient dir auch als Weg zum Erwecken
der schlafenden Albträume dort.
im klaren Bewusstsein – mit all seinen Flecken –
begibst du dich an den dunkelsten Ort.
***

Weiterlesen