Holzliebe Zopfhalter aus einheimischen Raritäten

Ach, wär ich eine Zelle in einem Baum,
umgeben von Holz und leerem Raum,
gewärmt von Baumgedanken,
gehalten von Wurzelschranken.
Dann könnte ich euch fühlen,

ohne mich aufzuwühlen.
Und dann wärs vorhersehbar und gut,
dass ich verholze, wie ein Baum es tut.
Dann wäre ich warme Holzstruktur,
Farben, Wege und Wasser nur.
Hingegeben in Träume von Wachstum
eingebettet in Knospen, Fruchten und Ruh´n.
Und alles außen, das so schmerzt,
durch die Rindenbarriere ausgesperrt
und in eurer Welt fest gehalten,
ohne mein Innen umzugestalten.
Ein Baum wäre ich zu gern gewesen,
ein fest verwurzeltes Lebewesen.
***

Weiterlesen

*Bass* Zopfhalter aus Instrument

Ich bekam diesen kaputten Bass (er war wirklich schon lange tot) & wusste direkt, dass ich daraus Haarspangen machen möchte. Aus mit Musik aufgeladenem Holz! <3 Ich wollte ihm ein neues Leben geben. Und kein Baum musste für deinen Haarschmuck sterben.

Weiterlesen

*Dendritopal im Eis* klarer Haarstab

Der frühe Sonntagmorgen beginnt
schon frostig und bitterkalt
und das Lied, das in mir singt,
gewinnt rauchig an Gestalt.
Es schwebt davon und konkurriert
mit dem Nebel im kahlen Geäst.
Und dort am schwarzen Ast vibriert
es und hängt noch länger fest.
Doch die Sonne löst bald den Schleier,
mein Gesang – erst sichtbar geworden-
vergeht nun und fliegt immer freier
in den sich entfaltenden Morgen.
***

Weiterlesen