Preview *Zeichen der Zeit* Haarforke (nicht nur) für den Mann

Preview *Zeichen der Zeit* Haarforke (nicht nur) für den Mann

Als sie die Siedlung angriffen, hatten sie noch nicht geahnt, wie wehrhaft dieses zurückgezogene Volk sein würde. Und nun wurden sie von diesen kleinen, dunklen Kriegern mit den erstaunlich präzisen, tödlichen Bögen schlicht überrannt. Während er seine Füße in den Schlamm stemmte – den Kopf leer, alle Muskeln zum Zerreißen angespannt – sein Sichtfeld eingeschränkt durch den riesigen Schild … ging es nur noch ums nackte Überleben.

Weiterlesen

Preview *Viola* Haarforke aus Mahagoni

Preview *Viola* Haarforke aus Mahagoni

Viola! Sie sagen, du seiest unauffälliger als deine hübschen Schwestern. Sie sagen, du brummst, wenn sie singen. Sie geben dir nie die erste Stimme! Im Hintergrund sollst du dich halten. Dein Körper passe nicht zu deiner Stimme. Du seiest herb & heiser… Viola, lass mich dir sagen: du bist die Schönste für mich. In deiner Zurückhaltung kann ich Zauberhaftes finden. In deiner Tiefe will ich mich verlieren.

Weiterlesen

Preview *Hoffnung* geschnitzte, grüne Haarforke mit Mondstein

Preview *Hoffnung* geschnitzte, grüne Haarforke

Die Sehnsucht nach dem Frühling hat mich erneut Blätter schnitzen lassen… Ich schwelge in Gedanken an sattes Grün.  Angefangen mit schattigem Waldgrün über prachtvolles Wiesengrün bis hin zu zartem Maigrün sich gerade entfaltender Knospen. An erwachende Flora. An Weidenkätzchen. An Tageslicht. An Sonnenstrahlen, die sich auf einem neu geborenen Weidenblatt spiegeln. An Morgentau, der sich in den Rändern der Blätter sammelt wie Tränen…

Weiterlesen

Meine Haarpflege 2017 – Was bleibt?

Weils ja doch einige Nachfragen von euch gab, fass ich meine aktuelle Haarpflege noch einmal zusammen 🙂 Und danke an alle für euer liebes & interessiertes Feedback – da mach ich doch gern weiter!

Waschen

2017 habe ich noch konsequenter auf konventionelle Shampoos verzichtet. Gelegentlich – z.B. um hartnäckigem Klätsch zu Leibe zu rücken – brauche ich noch Reste meiner alten NaturKosmetik Shampoos auf. Aber es sieht so aus, als würden die sich auch übers nächste Jahr noch halten… Ich habe es euch hier schon vorgejubelt, dass ich endlich mit Haarseife klar komme & meine erste Seife selbst gesiedet habe. Weitere hausgemachte Favoriten, die geblieben sind: Roggenmehl, Honig- Ei- Shampoo & Lavaerde, sowie immer mal meine indischen oder einheimischen Waschkräuter. Auch Water only funktioniert zwischendurch gut, vor allem im Sommer.

Weiterlesen