Preview *Emoji* Zopfhalter aus Zapfen

Wenn du in meine Augen guckst
wirst du sehen, wie ich mich fühle.
Leuchten sie warm, geht es mir gut
und schlecht, wenn du fühlst die Kühle.
Doch schau nicht weg, bleib in Kontakt
und vertrau darauf , was du siehst.
Egal, wie´s mir geht, nur eines zählt,
dass du in meinen Augen liest.

***

Weiterlesen

Preview *Gegen das Grau* Regenbogen Haarforke

Hebe deinen Blick empor, einsame Wanderin,
vom Grau des Asphalts lass ihn wandern in
den Himmel & warte einfach bis dich was findet,
sich aus Licht & Tau geboren in deine Gedanken windet.
Es muss nicht immer ein Regenbogen sein.
Auch ein Vogelstimmchen trägt Glück in dich hinein.
Eine nickende Blüte könnte dich ermuntern,
eine Wolke in Herzform dich nicht mehr verwundern.

***

Weiterlesen

Preview *Walderdbeerchen* Haarstab mit Erdbeere

In einer Welt, wo größer, schneller, härter
die Zukunft sind, das Ziel, der Sinn
was Kleines, Ruhiges, Weiches wär doch
dann raus beim ordinären „Da will ich hin“.
Doch  probierst dus mal mit dem kleinen Maße
weichst ab von der Norm & wendest dich hin,
erkennst du schnell: das hier hat Klasse
& dass die Qualitäten dadurch komprimiert sind  ^^
***

Weiterlesen

Preview *Feuertaufe* Natur Haarspange

Die  Flammen einer tiefen Katharsis
verletzen scheinbar  die  tragende  Basis.
Geborsten in der Hitze, zersprungen
in tausend Stücke, vom Feuer durchdrungen
Doch  wenn es  abkühlt, hat sich was verändert,
wird offenkundiger & viel resilienter.
Und deine Muster, deine Farben
sind besser  erkennbar, als sie  vorher  waren.
***

Weiterlesen

Preview *Die Brücke* Haarstab aus Holz

Der reißende Strom trennt gestern & heute
kaum reicht der Blick zum Ufer zurück
und als vorm Jahrtausend der Lebensbaum fiel
hat er den Fluss zwischen den Gestaden überbrückt.
Auch wenn er dem Baum nicht mehr ähnlich sieht,
denn er wurde  gepeitscht & geglättet von Wellen,
von Regen und Wind gequält & verwittert,
stabil ist die Brücke zwischen beiden Welten.
***

Weiterlesen

Preview *Ausbruch* evil eye Haarforke

Lieblich spricht & gebärdet sie sich.
Sie spürt ihre Freude, die Wut sicher nicht.
Ein Auge, das nur in eine Richtung sieht
& den Menschen dient, ist  sicher beliebt
bei anderen & niemand sieht  sie unter ihren Masken.
Während unten die Dämonen spielen, nie rastend.
Und Streichhölzer ziehen, wer darf zuerst
„Lass mich, ich bin ihr größter Schmerz!“
Denn viel zu eng ist´s unterm Zuckerguss.
Die eine will & die andere muss.
Erst wehrt sie sich noch, niemand sucht sich das aus.
Dann bricht brüllend die Gehörnte aus ihr heraus.
***

Weiterlesen

Preview *Etwas* 3D Regenbogen Haarforke

Dort wo die Sterne am kältesten sind, erblickt es gerade die Welt:
ein Etwas, ganz einfach & schlicht in der Form, hat sich aus dem Kokon gepellt.
Es zittert im Schatten der riesigen Sonnen, die längst schon erstarrt sind und tot.
Es sammelt sich erst & dann atmet es Farben,  erglüht hell in blau, grün & rot.
Und die Dunkelheit um es wird ebenfalls Etwas, zusammen schwingt sich was ein.
Etwas wird wachsen & fühlen & brennen & doch immer Teil der Nacht sein.
***

Weiterlesen